Hier halten wir Sie auf dem Laufenden.


23. März 2020

Wir haben aus der Not eine Tugend gemacht: In den letzten Wochen haben wir unsere Digitalisierungsprojekte forciert und können nun unsere zukünftig startenden Seminare garantiert virenfrei in unseren digitalen Seminarräumen durchführen. Unsere Teilnehmer benötigen dazu lediglich einen PC, idealerweise mit Webcam und Headset, sowie einen Internetzugang.

Wir werden unsere Teilnehmer ab sofort individuell über die neuen Möglichkeiten informieren. Bei Neuanmeldungen sprechen Sie uns gern an.



12. März 2020

Heute haben wir verschiedene neue Seminarangebote aus den Bereichen internes und externes Rechnungswesen veröffentlicht. Das im April startende Seminar Betriebswirtschaftliche Beratung/Kaufmännisches Management umfasst 110 Unterrichtsstunden und vermittelt umfassende theoretische und praktische Kenntnisse des Rechnungswesens. Das 2-tägige Seminar Controlling richtet sich an Fach- und Führungskräfte, die einen kompakten Einstieg in die Thematik suchen. Die Veranstaltung Kosten- und Leistungsrechnung umfasst 20 Unterrichtsstunden und vermittelt wertvolle theoretische Kompetenzen, die durch Übungs- und Anwendungsbeispiele vertieft werden. Die Seminare Jahresabschluss und Jahresabschlussanalyse thematisieren die zielorientierte Erstellung und die kompetente Interpretation von Jahresabschlüssen. Alle Kurse werden von praxiserfahrenen Professoren und Hochschuldozenten durchgeführt. Weitere Informationen finden Sie unter „AKADEMIE“.



27. Januar 2020

Heute fand im Gründer- und Technologiezentrum in Solingen der Infoabend zu unserem Fortbildungsangebot "FARC" (Fachassistent/in Rechnungswesen und Controlling) statt. Prof. Dr. Krüger und Prof. Dr. Schröder stellten den Teilnehmern zunächst das Dozententeam der ASG  Akademie für Steuern und Rechnungswesen vor. Anschließend präsentierten sie die Lehrgangsinhalte sowie das didaktische Konzept. Schließlich entwickelte sich eine spannende Diskusssion, in deren Verlauf zahlreiche Fragen beantwortet wurden.

Wir danken den Teilnehmern für ihren Beitrag an der gelungenen Veranstaltung!



02. Oktober 2019

Ab sofort ist das neue Bilanz-Buchhalter-Handbuch im Handel erhältlich.

Das von Prof. Dr. Horst Walter Endriss in der 12. Auflage herausgegebene Werk richtet sich an Bilanzbuchhalter und sonstige Praktiker im Rechnungswesen und in der Steuerberatung sowie an Studenten der Betriebswirtschaftslehre.

Prof. Dr. Selden Peter Schröder bearbeitete die Kapitel „Volks- und betriebswirtschaftliche Grundlagen“ sowie „Finanzwirtschaftliches Management“.





29. Mai 2019

Prof. Dr. Kathrin Krüger und Prof. Dr. Selden Peter Schröder nahmen an der vom 26.-29.05.2019 stattfindenden 41. Tagung des Arbeitskreises „Steuern und Wirtschaftsprüfung“ der Professorinnen und Professoren an Fachhochschulen teil. Die Veranstaltung wurde durch die Fachhochschule Kiel ausgerichtet. An die anspruchsvollen Vorträge, u. a. zur Finanz- und Steuerpolitik, zur Bilanzierung nach HGB und IFRS, zur Quartalsberichterstattung, zur Besteuerung der Personengesellschaften und zur Internationalen Besteuerung, schlossen sich jeweils intensive Diskussionen an.

Ein interessantes Rahmenprogramm rundete die gelungene Veranstaltung ab.



20. Dezember 2018

Als Beitrag zur Betriebswirtschaftlichen Steuerlehre ist in der Hagener Reihe das Werk „Die Besteuerung der Kapitaleinkünfte“ erschienen.

Prof. Dr. Kathrin Krüger und Prof. Dr. Selden Peter Schröder untersuchen, ob und wenn ja welche Aspekte des aktuellen Steuerregimes für Steuerpflichtige in einem "gerechtigkeitswidrigen" Sinne problematisch sein können. Weiterhin unterziehen sie die aktuelle Rechtslage unter Einbeziehung der Rechtsprechung sowie der Verwaltungsauffassung einer gründlichen Würdigung und leiten Handlungsempfehlungen ab.

Dies erfolgt zum einen aus einer grundsätzlichen Perspektive und zum anderen unternehmens- bzw. unternehmerbezogen aus der Sicht der GmbH-Gesellschafter.




04. Mai 2018

Am Freitag, den 4. Mai 2018 fand in Kiel die traditionelle Vortragsveranstaltung „Spätschicht trifft Wissenschaft“ statt.

Im Rahmen der vom städtischen Referat für Wissenschaft der Landeshauptstadt organisierten Aktion sprachen insgesamt 28 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler von verschiedenen Hochschulen und Forschungseinrichtungen.

Prof. Dr. Kathrin Krüger und Prof. Dr. Selden Peter Schröder referierten zum Thema „Die Groko und die Steuern“. Zahlreiche Besucher konnten sich einen Überblick über aktuelle steuerliche Themen verschaffen. Im Anschluss an die Vorträge entwickelten sich interessante Diskussionen.

.